Herzlich Willkommen zur Kammeroper-Leipzig!

BEZAUBERND
STILLVOLL
KLICK HIER

Gegründet als 1. Sächsisches Tourneetheater bereichert die Kammeroper Leipzig seit 2009 nicht nur den Leipziger, sondern auch den Europäischen Kulturraum.

Mit unseren klassisch inszenierten Werken und Raritäten der Opern- und Operettenliteratur bieten wir eine Alternative und Bereicherung des Kulturlebens.

Besonderes Markenzeichen sind unsere Opernpasticcios – eine Liaison von Oper und Theaterstück, wie z.B. für das große Wagnerjahr 2013 “See you in Wallhalla” (aus dem Leben der 3 Bayreuther Primadonnen) oder der große Opernkrimi “Mord in der Primadonnenloge” mit Puccinis Arien.

Bei uns finden Sie die Programme, die Sie schon immer gesucht haben – etwas zum Lachen, zum Weinen, Stücke, die Ihr Herz berühren und die Sie nie vergessen werden.

Erleben Sie große Oper mal anders! Passend für jede Bühne und jeden Konzertsaal, mit phantastischen internationalen Sängern und Darstellern, mit bekannten Melodien und klassischen Kostümen, die Sie in das Traumland der Klassik entführen und bezaubern werden.

Ein außergewöhnliches Opernerlebnis und ein Feuerwerk der Stimmen!

musics
Presse

5 Arten von Musik, die Ihre Produktivität steigern, laut Wissenschaft

Musik hat die Möglichkeit, durch leere Ecken zu dringen und Umgebungen mit Substanz zu füllen. Es kann dir helfen, dich zu entspannen, dich in Tränen aufgewühlt zu fühlen oder dich lebendig zu fühlen. Aber kann es dich produktiver machen? Wir verwenden Musik, um den Ton unserer Umgebung und unserer Stimmung zu bestimmen, egal ob wir uns nach der Arbeit entspannen oder eine Party schmeißen. Aber in einer Zeit, in der viele von uns ihre Zeit

Presse

Stolberg als Test vor der Premiere in Bayreuth

“See you in Wallhalla” ist ein Potpourri aus Highlights von Wagner-Opern. Ein Hauch von Festspielen. Stolberg. […] Aufgeführt wird dieses Stück von Katharina Wingen (als “Martha Mödl”), die dieses Stück geschrieben hat […] Sie [Katharina Wingen, Anm. d. Red.] verfügt über eine kraftvolle Stimme, bestens geeignet für dramatische Opernpartien von Wagner. Wir freuen uns, dass dieses aussergewöhnliche Opernerlebnis und “musikalische Feuerwerk der Stimmen” in Stolberg erstmals aufgeführt wird.

Presse

Eine Bereicherung für das Kulturprogramm

“Italienische Kostbarkeiten” standen am Samstagabend nicht auf der Speisekarte eines Restaurants, sondern auf dem Programm einer Opern-Gala im gut besuchten Kulturzentrum Frankental. Es war ein Abend der großen Gefühle, denn man hatte drei äußerst stimmgewaltige dramatische Sopranistinnen der Kammeroper Leipzig geholt. Nach der erfolgreichen Vorpremiere des Wagner-Highlights “See you in Wallhalla” gab es damit ein Wiedersehen und Wiederhören mit Katharina Wingen, Kerstin Gieber und Isabella Prühl. […] Virtuos am Flügel begleitet, verzauberten die Sopranistinnen ihr

Presse

Einbruchsalarm bei Gastspiel in Nossen!

Nossen. Da sprangen nicht nur die Zuschauer vor Begeisterung von den Stühlen, sondern auch fast die Scheiben aus den Fensterrahmen, als die drei Walküren der Kammeroper Leipzig bei ihrem Gastspiel mit “See you in Wallhalla” am Sonntag Abend im ausverkauften Schloss Nossen bei ihrem Walkürenritt den Konzertsaal zum Beben brachten. Die Stimmgewalt der drei dramatischen Sängerinnen Katharina Wingen (Intendantin der Kammeroper Leipzig und Darstellerin der Martha Mödl), Barbara Graf (als Birgit Nilsson) und Annette Lubosch

Presse

Alte Oper (Frankfurt)

Die alte Oper Frankfurt, welche 1880 von Kaiser Wilhelm I. eröffnet wurde, wurde von wohlhabenden Einheimischen finanziert. Es wurde von Richard Lucae erbaut und war im Design der italienischen Renaissance gehalten. Sie wurde 1944 bei einem Luftangriff komplett zerstört und später, nicht ohne große Kontroversen, zwischen 1964 und 1981 wieder aufgebaut. Davor gab es endlose Diskussionen über den Wiederaufbau und ob er überhaupt wieder aufgebaut werden sollte. Dann schlug der Bürgermeister Rudi Arendt, der das

Presse

Walhalla in Bonn

Wagner-Gesangsabend mit drei Primadonnen Bonn. Da bebte die Kleine Beethovenhalle; als gleich drei dramatische Sopranistinnen gemeinsam das „Rheingold“-Terzett der Rheintöchter von Richard Wagner anstimmten, war die Begeisterung groß. Die drei stimmgewaltigen Damen rissen von den Stühlen. Dabei verkörpern Katharina Wingen, Kerstin Gieber und Annette Lubosch unter ihren Primadonnen-Perücken in diesem auch vergnüglichen Stück drei einstmalige Bayreuther Wagner-Diven. Die sind nämlich, so der Plot von „See you in Wallhalla“, vom Wagner-Erben Wieland fatalerweise zu dritt an

Presse

“Unkonventionell und einfach mitreißend”

Stolberg. Zu einem grandiosen Festival der Stimmen wurde die Vorpremiere des Richard-Wagner-Opern-Highlights “See you in Wallhalla”, inszeniert von der Kammeroper Leipzig unter Dorina Hofmann in Zusammenarbeit mit der Musikschule Merz im Museum Zinkhütter Hof. Das lag zum einen an der großartigen stimmlichen Substanz und musikalischen Ausdruckskraft der Sängerinnen Kerstin Gieber, Isabella Prühs und Katharina Wingen sowie an der Pianistin, zum anderen an der unkonventionellen und überaus lebendigen Gestaltung dieses Events. Denn die Protagonistinnen machten daraus

Presse

Träume von Liebe und Kunst

“Uraufführung von ‘See you in Wallhalla’ in Wahnfried” Bayreuth. Bei den “Meistersingern” werden einem die Karten nachgeschmissen. Parkett erste Reihe für 50 Euro. Am selben Abend stand man in Wahnfried Schlage, um einen Platz zu ergattern. […] Die Dramaturgie ist denkbar einfach: Die drei Bayreuther Supersoprane Martha Mödl, Astrid Varnay und Birgit Nilsson treffen sich an einem Flughafen, weil sie von Wieland Wagner die Einladung erhalten haben, nach Wallhalla zu reisen. Ein Tief Wotan behindert

Presse

Kammeroper Leipzig

Walkürenritt und Diventratsch Die Idee ist hübsch, das Rezept denkbar einfach. Man nehme drei Sängerinnen und einen Pianisten, dazu ein paar Wagnerarien, spicke mit einigen Anekdoten und packe das Ganze auf eine Kleinkunstbühne – fertig ist ein szenischer Richard-Wagner-Abend. „See you in Wallhalla“ heißt das Programm der Kammeroper Leipzig. 2010 wurde es zum Überraschungserfolg der Bayreuther Festspiele und nun auch am Montagabend im proppenvollen Leipziger Krystallpalast Varieté mit begeistertem Applaus und Bravo gefeiert. Die Kammeroper

Presse

Heroinen, junge Diven und alte Helden in Schauspiel-Parodie: Bayreuther Theater unterm Grünen Hügel

“Premiere der Kammeroper Leipzig” Bayreuth. Nun noch eine Premiere: „See you in Wallhalla“. Wenn’s schon so heißt, was geht dann da ab? Eingeladen hat die Kammeroper Leipzig, gegründet 2009, zu einer Welturaufführung – eine Vorpremiere gab es schon in Stolberg, nahe Aachen. […] Katharina Wingen, Kerstin Gieber und Isabella Prühs singen und gestalten zur Begleitung einer Pianistin am Flügel hundertprozentig, parodiert und geulkt wird da nicht, hier gilt’s der Kunst wie beim Vorsingen. Vom Walküren-Ritt,

Presse

Spaß mit Wagners Bayreuther Primadonnen

Die Kammeroper Leipzig zeigt im Krystallpalast “See You in Wallhalla” Leipzig. Wagner, gekürzt auf 100 Minuten? Das freut Freunde kurzweiliger Abende, wenn sie raffiniert gemacht sind – so wie einst Loriot Riden “Ring des Nibelungen” erzählte und den bildungsbürgerlichen Berg mit Leichtigkeit erklomm. Die Kammeroper Leipzig, ein Privattheater um die Sängerin Katharina Wingen (zuletzt “Tosca” am Mittelsächsisches Theater Freiberg-Döbeln) entwickelt in ihren Opernpasticcios die Liaison von Oper und Theaterstück. Erstmals stellte sie sich nun mit